Science Slam – sieben Minuten für Nachhaltigkeit
Zukunftsgedanken aus der Universität Passau
Danach: Get together mit Drinks, Musik und Gesprächen
Mi, 15. Juli 2020
19:00 Uhr / Passau / EW SaalD
Ticket-Hotline 0851 56096-26
kartenzentrale@ew-passau.de
Online-Buchungen zzgl. 10% Gebühren


Prof. Dr. Ing. Hermann de Meer | Lehrstuhl für Informatik mit Schwerpunkt Rechnernetze und Rechnerkommunikation (Smart City, E-Mobilität)
Prof. Dr. Anna Henkel | Lehrstuhl für Soziologie mit Schwerpunkt Techniksoziologie und nachhaltige Entwicklung
Prof. Dr. Martina Padmanabhan | Lehrstuhl für Vergleichende Entwicklungs- und Kulturforschung (Schwerpunkt Südostasien)
Prof. Dr. Robert Esser | Juristische Fakultät
Prof. Dr. Sebastian Krautheim | Lehrstuhl für Interantional Economics
Prof. Dr. Christina Hansen | Grundschuldidaktik

Musikalisches Programm nach dem Science Slam:
more than neighbours

Nachhaltigkeit ist in aller Munde! Die Wissenschaft blickt aus verschiedensten Perspektiven auf Fragen des 21. Jahrhunderts. Bei diesem Science Slam präsentieren Professorinnen und Professoren aus allen vier Fakultäten der Universität Passau ihre Forschungsansätze. In sechs Kurzvorträgen von je ca. sieben Minuten eröffnen sie Perspektiven der Nachhaltigkeit für ein Publikum von Nicht-Wissenschaftlern. Wissenswertes und Spannendes gibt es aus den Fächern Soziologie, Informatik, Südostasienwissenschaften, Erziehungswissenschaften, Ökonomie und Rechtswissenschaften.
Im Anschluss an die Vorträge werden die Siegerinnen und Sieger des Wettbewerbs „Transformationswissen“, den die Universität Passau gemeinsam mit den Europäischen Wochen Passau durchführt, geehrt. Beim gemütlichen Ausklang des Abends mit kühlen Getränken und musikalischer Umrahmung können sich Publikum und Wissenschaftler über die Nachhaltigkeitsziele der Vereinten Nationen und vieles andere austauschen.
„more than neighbours“ sind Christoph Meier (Cello/Gitarre/Gesang) und Leonard Ritschel (Klavier/Gesang). Zweistimmig und mit individueller Instrumentenkombination integrieren die beiden Singersongwriter, die sich im Studentenchor der Uni kennengelernt haben, Elemente aus Jazz, Blues, Indie und Klassik.

Foto: Lea May
Ort der Veranstaltung
19:00 Uhr / Passau / EW Saal
Routenplaner
Bild