Echoraum: Ungarn
Ein literarischer Streifzug mit Tomma Galonska - Wandelperformance in der Buchhandlung
Sa, 06. Juli 2019
20:00 Uhr / Passau / Bücher PustetD
Ticket-Hotline 0851 56096-26
kartenzentrale@ew-passau.de
Online-Buchungen zzgl. 10% Gebühren
Wo Populisten den öffentlichen Schallraum unisono bestimmen wollen, gilt es mehr denn je,
nuancierten und sensiblen Stimmen einen Echoraum zu schaffen. Die Schauspielerin und
Regisseurin Tomma Galonska trägt eine Auswahl in Deutsch vorliegender ungarischer Gegenwartstexte vor.
In berührender Melancholie, beißendem Witz, ohnmächtiger Wut und hellsichtigem Betrachten werden
Lebenswirklichkeiten im heutigen Ungarn erkennbar. Die Performance führt nicht nur metaphorisch,
sondern auch akustisch und räumlich in verschiedene Winkel des Verstehens und lädt ein zum
empathischen Lauschen - zum Hören, das unser Sehen verwandelt.

Foto: Simon Haigermoser
Ort der Veranstaltung
20:00 Uhr / Passau / Bücher Pustet
Routenplaner
Bild