Opern auf Bayrisch
Der Ring in einem Aufwasch
So, 23. Juli 2023
19:00 Uhr / Landau an der Isar / Stadthalle
Ticket-Hotline 0851 56096-26
kartenzentrale@ew-passau.de

Conny Glogger, Gerd Anthoff und Michael Lerchenberg | Sprecher
Philipp Jungk | Perkussion
Musikensemble Opern auf Bayrisch
Andreas Kowalewitz | Leitung

Das Rheingold - oder: De Gschicht von de goidana Äpfe
Die Walküre - oder: Das Heldendrama am Watzmann
Siegfried - oder: Der Kampf mit dem Drachenviech
Götterdämmerung - oder: Wia zum Schluss ois hi war


14 Stunden Ring der Nibelungen (!) - das geht auch anders: Mit dem Ensemble um die Volksschauspieler Conny Glogger, Gerd Anthoff und Michael Lerchenberg gastiert eine amüsante Darbietung auf der Landauer Bühne, die die Komplexität der vier Mammutopern (unwesentlich) vereinfacht, aber dafür umso mehr Humor hineinlegt. Die Musik stammt aus der Feder von Friedrich Meyer und Rolf Wilhelm, die das Wagnersche Original ehren, jedoch auf sehr charmante Weise alpenländische und bajuwarische Klänge einfließen lassen. Autor Paul Schallweg hat „Opern auf Bayrisch” in den Achtzigern in originelle Mundartverse gegossen. Seitdem tourt das Ensemble unter begeistertem Applaus durch Bayern und seine angrenzenden Länder.  
Ort der Veranstaltung
19:00 Uhr / Landau an der Isar / Stadthalle
Routenplaner
Bild