Kriemhild am Dom - Schönwetterkarten
Ein sinfonisches Spiel zum Nibelungenlied
Sa, 29. Juni 2024
21:00 Uhr / Passau / Domplatz
Ticket-Hotline 0851 56096-26
kartenzentrale@ew-passau.de

Bitte beachten Sie beim Kauf:
Schönwetterkarten sind nur für die Open Air Veranstaltung am Domplatz gültig und NICHT für die Studienkirche. Bei Verlegung in die Studienkirche werden die Schönwetterkarten wieder erstattet.
Bitte informieren Sie sich am Veranstaltungstag über den Veranstaltungsort ab 12 Uhr bei den Europäischen Wochen (www.ew-passau.de / 0851 56096 26). Oder abonnieren Sie unseren Whats-App-Service unter 0179 4159170.


Theresa Pilsl | Sopran
Miroslav Nemec | Sprecher
Markus Eberhardt | Dirigent
Chor der KlangVerwaltung (Einstudierung: Christiane Büttig)
Festspielchor der EW
Symphonieorchester des Passauer Konzertvereins

Nach dem großen Erfolg der Uraufführung im Jahr 2023 präsentieren die EW 2024 „Kriemhild am Dom“. Vor der Kulisse des Passauer Doms erleben die Besucherinnen und Besucher das große sinfonische Spiel zum Nibelungenlied von Enjott Schneider. Im Zentrum steht Kriemhild, die Frau Siegfrieds. Sie erlebt furchtbares Leid – und wird zur Dämonin, deren Rache keine Grenze kennt. Enjott Schneiders „sinfonisches Spiel“ erzählt mit Originaltexten aus dem Nibelungenlied die gesamte Handlung des Mittelalter-Dramas. Tatort-Star Miroslav Nemec gestaltet wieder mit fesselnder Leidenschaft den Erzählerpart; Kriemhild verkörpert auch 2024 die Sopranistin Theresa Pilsl, die mit ihrer eindringlichen Gestaltung der Kriemhild schon das Publikum 2023 in ihren Bann schlug.

Foto:EW / Weichselbaumer
Ort der Veranstaltung
21:00 Uhr / Passau / Domplatz
Routenplaner
Bild