Ian Bostridge und das Oberon Trio
Europäische Volkslieder von Beethoven und Haydn
Do, 14. Juli 2022
19:30 Uhr / Burghausen / Kurfürst-Maximilian-Gymnasium
Ticket-Hotline 0851 56096-26
kartenzentrale@ew-passau.de
Online-Buchungen zzgl. 10% Gebühren

Ian Bostridge | Tenor
Oberon Trio:
Henja Semmler | Violine
Antoaneta Emanuilova | Violoncello
Jonathan Aner | Klavier

Ian Bostridge, der Poet unter den Liedtenören, singt Volksliedbearbeitungen von Joseph Haydn und Ludwig van Beethoven. Diese Arrangements populärer Melodien für Gesang und Klaviertrio erfreuten sich zu Lebzeiten der Wiener Klassiker großer Beliebtheit. Haydn allein schrieb für schottische Verleger mehr als 400 Bearbeitungen, reizvolle Preziosen, die zwischen Volks- und Kunstlied changieren.
In Beethovens Werkkatalog finden sich knapp 180 solcher Lieder, die heute im Konzertsaal Raritäten sind.

Joseph Haydn |
Volksliedbearbeitungen u.a. „John O’ Badenyon“, „Variations on My Love“,
„She’s But A Lassie Yet“, „Edinburgh Kate“
Klaviertrio Es-Dur Hob. XV:29
Ludwig van Beethoven |
Klaviertrio Nr. 4 B-Dur op. 11 „Gassenhauer”
Bearbeitungen europäischer Lieder u.a. „A Madel, ja a Madel“, „Non, non, Colette n‘est point trompeuse“, „Schöne Minka“


Foto:
Ort der Veranstaltung
19:30 Uhr / Burghausen / Kurfürst-Maximilian-Gymnasium
Routenplaner
Bild