Programmpräsentation für Förderer und Freunde


Autor: EW-Passau,Kategorie: Allgemein

Die Vorstandsvorsitzende Rosemarie Weber und der Künstlerische Leiter Dr. Carsten Gerhard haben bei einer Präsentationsveranstaltung Förderern und Freunden der Festspiele ausgewählte Programmhöhepunkte der Festspielsaison 2019 vorgestellt. Rund 80 geladene Gäste waren zu der Veranstaltung mit anschließendem Sektempfang in die Heiliggeist-Kirche gekommen. Künstlerisch umrahmt wurde die Veranstaltung von der Harfestin Silke Aichhorn und der Schauspielerin und Regisseurin Tomma Galonska. Silke Aichhorn spielte Werke von Händel, Fazil Say/Mozart und George Gershwin. Tomma Galonska bot eine Performance mit Texten von europäischen Autoren der Gegenwart. zur Eröffnung las sie aus einer Rede von Victor Hugo, der 1849 die Vereinten Staaten als Vision formulierte.

Texte:

Victor Hugo, „Für die Vereinigten Staaten von Europa“, Eröffnungsrede zum Pariser Friedenskongress 1849

Jeremiah Brown, White Paper, veröffentlicht auf: www.poetrysociety.org/yourreactionstobrexit

Istvan Kemeny, „Ungarn und die Zukunft“ (Essay)

István Lázló G., „Die drei Wege“

Tone Kuntner, „Hier bin ich zuhause, mein Freund“

Odysseas Elytis, „Alle Zypressen weisen auf Mitternacht“