Theater im Grünen
"VIGIL" und "Handlungen mit Grünem"
So, 21. Juni 2020
19:00 Uhr / Thyrnau / Gut Aichet FreigeländeT
Ticket-Hotline 0851 56096-26
kartenzentrale@ew-passau.de
Online-Buchungen zzgl. 10% Gebühren

Tom Bailey | Mechanimal
Ruth Geiersberger | Performance

„Die Europäischen Wochen präsentieren die deutsche Erstaufführung des Theaterstücks „VIGIL“ von „Mechanimal“, einer preisgekrönten englischen Theaterkompanie aus Bristol. Ein einzelner Performer tritt einer Projektion von 26.000 aussterbenden Arten entgegen. Bewegung, Poesie und eine mitreißende Klanglandschaft verschmelzen zu einem Gesamtkunstwerk und ergeben „eine Erkundung des Lebens in einer Epoche des großen Sterbens“. „Vigil“ wurde in Zusammenarbeit mit Zoologen des University College London und dem preisgekrönten Projektionsdesignstudio Limbic Cinema entwickelt. Die Uraufführung fand 2019 beim Edinburgh Fringe-Festival 2019 statt, wo „Vigil“ eine Auszeichnung erhielt und von der Kritik gefeiert wurde. „Vigil“ ist ein mit Musik untermaltes Performancetheater ohne Sprache mit nur einem kurzen, englischen Monolog am Ende.

„Beautiful, contemplative… a remarkable and urgent show” – The Guardian
„memorable… a requiem against a clock counting down” – The Scotsman

„Handlungen mit Grünem“
Davor unternimmt die Performancekünstlerin Ruth Geiersberger (Performerin, Verrichterin, Sprecherin, Beobachterin) eine performative Erkundung des botanischen Umfeldes auf Gut Aichet. Können die Menschen für sich und ihr Miteinander von Pflanzen lernen? Die Künstlerin lädt dazu ein, sich diesen Lebewesen zuzuwenden, der Stille zuzuhören, Denkräume zu öffnen und neue Sensibilitäten zu entwickeln.

Kostenfreier Shuttle von Passau nach Gut Aichet und zurück! Abfahrt um 17:45 Uhr am Busparkplatz
Passau-Altstadt-Donaulände. Mitfahrt nur nach vorheriger Anmeldung in der Kartenzentrale
der EW +49 [0]851-56096-26

Das Gelände ist nicht Rollstuhlgeeignet.

Foto: Tiu Makkonen
Ort der Veranstaltung
19:00 Uhr / Thyrnau / Gut Aichet Freigelände
Routenplaner
Bild