Kennen Sie Telemann?
Der vergessene Alleskönner - Zu seiner Zeit galt er als "göttliches Genie"
Sa, 25. Juli 2020
19:30 Uhr / Engelhartszell / Stiftskirche
Ticket-Hotline 0851 56096-26
kartenzentrale@ew-passau.de
Online-Buchungen zzgl. 10% Gebühren

Antoine Tamestit | Viola
Akademie für Alte Musik Berlin

Die Telemann-Preisträger der Akademie für Alte Musik Berlin haben sich einen der gefeiertsten Bratischsten der Gegenwart eingeladen: Antoine Tamestit, den Le Figaro als einen der „talentiertesten französischen Musiker unserer Zeit“ bezeichnete. Mit seiner Stradivari von 1672, seiner tiefgründigen und natürlichen Musikalität und der vielgerühmten Schönheit seines farbenreichen Bratschentons ist Antoine Tamestit ein idealer Solopartner für das renommierte Ensemble. Gemeinsam erkunden sie den mitreißenden Einfallsreichtum von Telemanns Musikkosmos.

PROGRAMM
Konzerte, Ouvertüren und Solowerke von Georg Philipp Telemann.

Foto: Uwe Ahrens
Ort der Veranstaltung
19:30 Uhr / Engelhartszell / Stiftskirche
Routenplaner
Bild